Dienstag, Januar 04, 2005

EOM

Ich bin ja immer für kurze Mitteilungen zu haben und nutze deshalb gerne die Betreffzeile in eMails für kurze Messages. Was ich aber noch nicht kannte, war die die Abkürzung "eom" für "end of message" am Ende der Betreffzeile. Das signalisiert dem Empfänger "Du brauchst die Mail nicht aufmachen, dort steht nichts mehr." Keine große Hilfe, aber nützlich. Entspricht offensichtlich dem "Over" aus dem Funkverkehr , damit man sich aufgrund von Verzögerungen bei der Übertragung nicht ständig dazwischenquatscht, weil man glaubt, der andere sagt nichts mehr.

Habe den Tipp übrigens gelesen in "simplify your life". Das Buch hatte ich schon lange vor der Brust, komme aber erst jetzt dazu (bei mir kommen viele Modewellen erst 1-2 Jahre später an). Ist zum Schmökern wirklich interessant, mit brauchbaren Tipps (s.o.). Die passende Website gibt es hier.

Keine Kommentare: