Freitag, April 06, 2007

Pläne für den Osterurlaub

So also fühlt sich Urlaub an. Und das gleich drei Wochen! Wann gab es das das letzte Mal? Ob ich damit wohl umgehen kann...

Von Ostersonntag bis zum nächsten Samstag fahren wir nach Dresden. Danach habe ich noch zwei Wochen "zur freien Verfügung". Wahrscheinlich fahre ich auch noch für je 2-3 Tage nach Berlin und/oder Göttingen.

In Berlin würde ich mir gerne einen Tag Zeit nehmen, um den neuen Hauptbahnhof zu fotografieren. Kann ich das überhaupt noch? Fotografieren - meine ich. Ich habe schon lange keine "anspruchsvollen" Fotos mehr gemacht. Also so "richtig" mit Spiegelreflexkamera, Wechselobjektiven und Stativ.

Ansonsten viel Lesen, regelmäßig Joggen - auch mal Rennrad? - und einiges im Web probieren. Ich habe eine lange Linkliste mit Web 2.0 Anwendungen, die ich mir gerne ich Ruhe mal ansehen würde. Man muss ja mitreden können.

Sieht jedenfalls so aus, als ob ich mich in den nächsten drei Wochen nicht langweilen werde.

1 Kommentar:

yadzia hat gesagt…

hallo howi,
das freut die berliner bloggerin zu lesen. dann hoffe ich, beim hauptbahnhoffotogtafieren führt der weg auch ins unweit entfernt liegende reg-viertel. z.b. über die neue spreebrücke entlang an der spree mit der neuen biergartenkultur, wo man ja vielleicht das ein oder anderer bloggerbierchen schlürfen kann.
lg, y.