Donnerstag, Mai 03, 2007

Das Ewig-Weibliche

In der letzten Woche sind mir mehrere Beiträge zum Thema "Frau und Gleichberechtigung" aufgefallen. Zum einen liegt das an 50 Jahren Gesetz über die Gleichberechtigung von Mann und Frau.

Zum anderen liegt das daran, dass ich gerade sowieso gehäuft einige "Frauen-Bücher" lese und mir das deshalb auffällt. Und das wiederum liegt daran, dass ich mir vor einiger Zeit bei Zweitausendeins ein Buchpaket "Starke Frauen" bestellt habe, welches ich gerade "abarbeite".

Aufgefallen war mir der Satz "Ich möchte über der Frau stehen, und nicht die Frau über mich" in einem Artikel über Gehaltsunterschiede trotz Gleichstellungsgesetz. Ein paar statistische Fakten sind in diesem Zusammenhang auch nicht schlecht.

Der Zwiebelfisch hat interessant ironische Anmerkungen zu "Die weibliche Mut" gemacht und auch Ehrensenf beleuchtet heute wichtige Aspekte zum Thema Gleichberechtigung.

Keine Kommentare: