Samstag, August 18, 2007

I pod, I groove

Es hat mich schon länger genervt, dass ich den Akku in meinem iPod nur über den PC aufladen kann. Darum habe ich mir vor zwei Wochen in einem Sonderangebot eine Dockingstation mit Lautsprecher für 19,99 EUR gekauft. Nach dem Motto "für so wenig Geld kann man nichts falsch machen". Doch - man kann: Das Ding war dermaßen quäkig, dass ich es nach zwei Tagen wieder zurück gegeben habe.

Es musste definitiv etwas Besseres her. Nach etwas Recherche bei eBay fiel die Wahl auf den iGroove von Klipsch, von denen auch das legendäre Klipsch-Horn stammt (High-End-Freaks kennen das).














Und ich muss sagen - eine gute Wahl. Sieht cool aus und hat richtig fetten Sound.

Keine Kommentare: