Mittwoch, August 15, 2007

Tapetenwechsel für Yahoo Fotos

Seit dem Kauf von flickr durch Yahoo war es ja abzusehen, dass Yahoo seinen eigenen Fotobereich aufgeben wird und zu flickr umschwenken wird. Jetzt war es so weit. Ich muss schon sagen, die Art und Weise der Kommunikation hat mich angenehm überrascht. Gestern wollte ich in meinen Yahoo Fotos etwas machen und bekam folgenden Hinweis:






















Es war sofort zu sehen, bis wann die Yahoo-Lösung noch läuft und welche beiden Optionen es gibt:
1. Move your photos oder
2. Download.

Ich habe kurz entschlossen auf "Move your photos" geklickt und bekam folgende Seite:
























Auch hier klare Anweisungen und ein fetter Button "Import". Per Mail wurde ich dann über den Beginn des Transfers sowie den abgeschlossenen Transfer informiert. Von der Kommunikation her fühlte ich mich gut durch den Prozess begleitet.

Auf den ersten Blick sind meine Fotos mit den wichtigsten Informationen Bildtitel, Bildinfos, angelegte Alben , etc. auch gut bei flickr angekommen. Alles in allem fand ich das ziemlich cool. Mit etwa drei Klicks war der ganze Prozess durch.

Eine andere Frage ist, ob ich es gut finde, zu dem Wechsel GEZWUNGEN zu werden, weil Yahoo seinen Fotobereich einstampft. Ich weiß auch noch nicht, was passiert, wenn die geschenkten drei Monate Premium Account bei flickr ausgelaufen sind. Vermutlich werde ich dann zahlen müssen? Wenn ich nicht zahle, werden dann Fotos gelöscht? Verliere ich den Zugriff? Da muss ich mal die FAQ studieren.

Keine Kommentare: