Sonntag, Oktober 28, 2007

Guter Geschmack geadelt

In einem Spiegel Online Bericht erzählt Vicco von Bülow alias Loriot, welche deutschen Künstler er schätzt:

"Beispielsweise sei Olli Dittrich "ein Mann, den ich hervorragend finde", sagte Loriot. Auch die Arbeit von Piet Klocke etwa schätze er. Beide seien "Leute, die aus der Sprache kommen", deren Arbeit von "Ruhe und Ernst" geprägt sei."

Na - wenn dieses Urteil vom Goßmeister des feinen Hunors meinen Geschmack nicht adelt! Beide gehören zu den wenigen deutschen Komikern (?), Comedians (?), die ich selber gerne sehe. Also "Ditsche" von Olli Dittrich ist schon eine schräge Nummer. Piet Klocke habe ich schon mal live gesehen. Sein "Scheitern als Weg" ist ebenfalls große Klasse.

Keine Kommentare: