Donnerstag, Dezember 20, 2007

Mars Attacks!

Also - ich kann ja nicht beweisen, dass es KEINE Ufos gibt. Aber das finde ich dann doch übertrieben:

"Japans Verteidigungsminister Shigeru Ishiba will die Streitkräfte des Landes auf ein mögliches Auftauchen von UFOs aus dem All vorbereiten. Bisher gebe es für diesen Fall weder Pläne noch eine Rechtsgrundlage, um die Armee zu mobilisieren."

Ich habe irgendwann irgendwo mal gelesen, dass es in den USA sogar eine zuständige Behörde sowie Einsatzpläne für den Fall des "Kontaktes" gibt. Ich habe diese Info nie überprüft, aber das traue ich den Amerikanern auf jeden Fall zu. Weltmacht in Reinkultur.

Keine Kommentare: