Sonntag, Februar 24, 2008

Lesetipp

Nach längerer Zeit mal wieder ein Lesetipp: Nachtzug nach Lissabon von Pascal Mercier (bzw. Peter Bieri). Ein Buch zum Entschleunigen und sprachlich ein Genuss. Auch DIE ZEIT hat über das Buch geschrieben.

1 Kommentar:

yadzia hat gesagt…

ja, das ist wirklich ein buch zum runterkommen. ich habe seitdem vor, unbedingt bald einmal nach lissabon zu fahren.
einen buchtipp ganz anderer art des runterkomens kann ich auch gerade gebe: rocko schamoni "dorfpunks". herrlich! vor allem für alle, die vom dorf kommen, insbesondere aus dem norden und die dazu noch in den 60ern geboren sind. ich kann immer wieder beim lesen sagen: ja, so war's - und mich dabei königlich amüsieren.