Montag, Oktober 13, 2008

Doch noch da

In der Notaufnahme gestern haben sie mich leider nicht gleich behalten. Kein Bett frei und mein Zustand habe sich nicht deutlich verschlechtert. Darum läge keine ausreichende Dringlichkeit für die sofortige Einweisung vor. 

Heute Anruf vom "Case Management" (ja ja - so nennt sich das heute) der Klinik: Aufnahme jetzt Mittwoch 9 Uhr, OP wahrscheinlich Donnerstag. Mist, also noch zwei Tage länger Dauerliegen und Schmerzmittel nehmen, ohne dass sich an meinem Zustand grundsätzlich etwas bessert. Hauptsache jedoch, dass ich die Sache möglichst schnell hinter mich bringen kann.

Auf der Couch rumliegen hab ich mir immer anders vorgestellt. Ich soll möglichst flach liegen und mache das auch weitgehend (sonst Schmerzen). Ich checke zwar ab und zu Mails und schaue mal bei twitter und bleeper rein, aber das war's dann auch. So mit Laptop auf der Brust und verrenktem Hals surft es sich doch nicht so entspannt durch's Web. Und tippen so wie jetzt sollte ich auf diese Weise auch nicht übertreiben. 

Keine Kommentare: