Freitag, Oktober 24, 2008

Wieder da.

Vor einer Woche an zwei Bandscheiben (LW 4 und 5) operiert worden und gestern schon wieder entlassen. Moderne Chirurgie macht's möglich. Jetzt erst mal sechs Wochen strikte Schonung und 4x täglich isometrische Übungen. Danach kann ich mit ambulanter ReHa beginnen und wahrscheinlich auch wieder arbeiten. Ab Januar/Februar bin ich voraussichtlich wieder voll auf dem Damm und kann wieder alles machen (aber langsam anfangen).  Und meinen Rücken muss ich ab jetzt konsequent hegen, pflegen, stärken. Wie sagte der Neurologe: "Sie müssen sich klar sein: Sie sind rückenkrank."  

Keine Kommentare: