Dienstag, Dezember 02, 2008

Weichei Stromberg.

Habe mir in den letzten Tagen die zweite Staffel von Stromberg angetan. Den Typ finde ich ja echt abgefahren. In den Extras zur DVD gibt es Interviews mit den Darstellern (der Drehbuchautor spricht Stromberg übrigens mehr wie Strohmberg aus und weniger wie Strommberg). Na - jedenfalls trank Stromberg alias Christoph Maria Herbst in einer Interviewszene offensichtlich Milchkaffee aus einer Porzellanschale! Also ehrlich - das geht ja gar nicht - Weichei! Das muss der Herbst noch üben. Das würde Stromberg selber nie tun: "Ich geh erst zum Arzt, wenn es blutet oder fault."

Keine Kommentare: