Donnerstag, Juni 11, 2009

Marktwirtschaft im Darwin Jahr.

"Die soziale Marktwirtschaft ist nicht dazu da, jeden zu retten, der die Strukturkrise nicht meistert. Wir sind im Darwin'schen Jahr. Wer sich nicht anpasst, stirbt." (Frank Lehmann, Wirtschaftsjournalist, zitiert aus der Neuen Westfälischen, 11.06.2009).

Das klingt ziemlich hart und der Vergleich mit der Evolutionsmechanik hinkt etwas - wie alle Vergleiche. Immerhin haben Lebewesen im Laufe ihres Lebens keine Gelegenheit mehr, ihre genetische Ausstattung anzupassen.

Unternehmen haben diese Chance sehr wohl im Laufe ihres Lebens. Eigentlich können sie sogar täglich damit beginnen, spätestens bei der Planung für's nächste Geschäftsjahr. Und wenn man mal Geschäftsjahre als Generationen im Sinne der Evolution betrachtet, dann ist der oben angeführte Vergleich doch gar nicht so weit her geholt.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

hallo,

ich finde deinen artikel über marktwirtschaft und darwinismus sehr interessant.

das ist ein thema, was mich auch beschäftigt.

viele grüße,
systemcrash

http://systemcrash.wordpress.com