Sonntag, Januar 31, 2010

Die Welt ist kein Ort.

Eigentlich komisch: Gegenstände auf dem MOND als WELTkulturerbe. Daran erkennt man mal wieder, dass die Welt ein intellektuelles Konstrukt ist und kein Ort im Universum.

Kommentare:

emsh hat gesagt…

Ist die Welt das an sich oder für sich?

Floda Nashir hat gesagt…

Als Kind denkt man noch, Welt und Erde wären ungefähr genau dasselbe. Später weiß man es besser.